[Impressum]

Entdecken Sie die Fachwerkstadt Melsungen:

Das berühmte Rathaus

Rathaus MelsungenAm 20. Mai 1554 kämpfen die Bürger vergebens gegen ein Feuer im Melsunger Stadtkern. Hierbei verlieren Sie auch Ihr Rathaus. Nur zwei Jahre später ist das heutige Rathaus fertiggestellt.

Täglich um 12.00 und 18.00 Uhr zeigt sich der Bartenwetzer im Rathausturm.

Altstadtgassen Melsungenromantische Fachwerkgassen

Schlendern Sie durch die bunten Gassen der mittelalterlichen Altstadt und genießen Sie den märchenhaften Anblick.

Die gotisch-romanische Stadtkirche

Stadtkirche MelsungenNachdem bei der Erstürmung der Stadt in 1387 auch die Kirche zerstört wurde, bauten die Melsunger zwischen 1415 und 1425 die heutige gotische Stadtkirche.

 

Kapellen aus dem Mittelalter

Neben der Stadtkirche sind noch zwei von ehemals drei Kapellen erhalten: Die Hospitalskapelle St. Georg und eine Kemenate im Steinernen Haus, das gleichzeitig das älteste erhaltene Wohnhaus der Stadt ist.

Landgrafenschloss mit SchlossgartenSchloss Melsungen

Das Schloss wurd 1550-1557 von Landgraf Philipp dem Großmütigen errichtet. Hier stand früher die Burg.

Bartenwetzerbrücke

Bartenwetzerbrücke MelsungenDie steinerne Bartenwetzerbrücke wurde 1595/1596 in nur 1 1/4 Jahren erbaut.
Seinerzeit schärften die Bürger Ihre Barten (Äxte) and den Sandstein der alten Brücke um dann zum Holzschlagen in die Wälder zu ziehen. Heute ist Sie ausschließlich für die Fußgänger.

Zweipfennigbrücke

Sie wurde 1890 erbaut. Zur Finanzierung der Brücke wurde seinerzeit ein Wegezoll von Zwei Pfennigen erhoben.

Stadtmauer und die Türme

Eulenturm MelsungenSeit dem frühen Mittelalter war die Altstadt mit Mauern, Türmen und Toren umgeben.
Reste der Stadtmauer am Schlossgarten und sowie der Eulenturm erinnern an diese Zeit.

Service-Box:

Fotogalerie Bildergalerie

ext. HomepagePanorama-Bild Marktplatz Melsungen von Michael Obach

Tipp:

Stadtführungen über das Touristikbüro; Tel.: 05661/921100
 tourist-
info@melsungen.de

Besuchen Sie unser Heimatmuseum an der Bartenwetzer-brücke
Tel. Anmeldung unter: 05661/2378 (Herr Wiegand)

Info-Box:

Viele Info’s zum
ext. HomepageLeben im Mittelalter

weitere Ausführungen zur Geschichte beim ext. HomepageGeschichtsverein Melsungen

[Aktuelles] [Tourismus] [Freizeit & Sport] [Bürger-Info] [Familie & Kinder] [Gutscheine & Rabatte]